Meine schönsten Reisen

Nun, Reisen ist einer meiner grössten Leidenschaften. Deshalb möchte ich hier einen Einblick in meine Schönsten Reisen geben. Viel Spass!

indonesien

Backpacking - mit dem Rucksack durch Indonesien

Mit 3 Freunden war ich 3 Wochen lang in Indonesien unterwegs. Die Eindrücke sind unbeschreiblich.

Indonesien

La Spezia

Ein verlängertes Wochenende in Cinque terre

Für ein verlängertes Wochenende bin ich nach Cinque Terre gereist. Hier findest du die schönsten Momente.

La Spezia

New York

Grossstadt New York - A place to be

New York - Die Stadt der Taxis und Hochhäuser. Doch was waren meine schönsten Impressionen?

New York

Cinque Terre

Meine Freundin und ich wollten als Entstannung zusammen ein Wochenende verbringen. Nun stellte sich die Frage: Wohin soll die Reise gehen? Da wir bereits viele Länder unserer Umgebung erkundet haben und der Weg bis zum Ziel nicht allzu lang sein sollte, haben wir uns entschieden, in der Nähe der Schweiz zu bleiben. Durch diverse Gespräche mit Bekannten und Freunden sind wir auf Cinque Terre gestossen. Cinque Terre befindet sich im nordwesten Italiens, dort, wo der Stiefel beginnt. Ich nehme euch nun auf eine kurze Reise und führe euch an einige schönen Plätze des zwölf Kilometer langen, klimabegünstigten Küstenstreifen der Italienischen Riviera.

Tag 1

Nach Googlemaps benötigt man mit dem Auto für die Strecke Zürich - La Spezia ungefähr 5.5h. In La Spezia war unser Hotel stationiert und von dort aus ist alles gut erreichbar. Deshalb haben wir diese Stadt als Ausgangspunkt unserer Reise gewählt. Nach gut 7 Autostunden (inkl. 2 Pausen) hatten wir unser Ziel erreicht. Kurz das Gepäck ins Hotelzimmer gestellt, waren wir kurz darauf schon auf Stadtbesichtigung. Nach einem ausgiebigen Spaziergang haben wir uns dann auch schon bald ein (oder zwei oder drei) Glas Wein gegönnt. laspezia1

Tag 2

Leider hat es an unserem zweiten Tag bereits geregnet, weshalb wir beschlossen haben, den Zug dem Auto vorzuziehen. Eine gute Entscheidung! Das Auto kann man gut zu Hause stehen lassen, denn die Reise mit den öffentlichen Verkehrsmittel ist nicht nur erlebnisreich, sondern bietet auch einen guten Überblick über die Region.